KMFrei2016

Kreismeisterschaft Bogen im Freien 2016

Am 12.06.2016 fanden auf Fehmarn in Puttgarden unsere Kreismeisterschaften statt. 10 Bogenschützen aus unserer Sparte haben sich dafür qualifiziert, 9 Schützen haben an den Meisterschaftswettkämpfen teilgenommen.

Unser jüngster Neuzugang Alina Markmann schoss sich bei ihrer ersten Kreismeisterschaft in der Klasse Schülerinnen C  auf den ersten Platz. Mit 237 und 238 Ringen ließ sie ihrer direkten Gegnerin keine Chance und setzte sich mit 70 Ringen Vorsprung souverän ab.

Mittlerweile ein „alter Hase“ im Geschäft und immer für ein Podestplatz gut ist Jarle Rekend. Er startet diese Saison in der Klasse Schüler. 252 Ringe und meisterliche 274 Ringe haben ihm den ersten Platz beschert. Torben Neumann, ebenfalls bei den Schülern startend, erreichte mit 181 und 176 Ringen den 6. Platz.

Lisa-Sophie Bock holte sich mit 253 und 242 Ringen die goldene Medaille in der Klasse der weiblichen Jugendlichen ab. Ohne Konkurrenz startend war die Platzierung vorhersehbar. Die Ringzahl ist aber trotzdem nicht vernachlässigbar. Ist doch das Ergebnis entscheidend für die weiterführenden Landesmeisterschaften im Juli.

Bei den Jugendlichen ging Kolja Kiehne an den Start. Es war leider nicht sein bester Tag. 153 und 151 Ringe brachten ihm zwar noch ein bronzene Medaille, die erreichten Ringzahlen entsprechen aber nicht seinem können. Da müssen wir noch dran arbeiten.

Das erste Jahr bei den Junioren startete Marc Neumann. Hervorragende 292 und 282 Ringe brachten ihm am Ende den zweiten Platz in einer sehr starken Klasse.

In der Klasse Damen ging Nicole Bock an den Start. Die erste Runde mit 169 noch etwas holprig, schoss sie in der zweiten Runde 210 Ringe und holte sich am Ende den sicheren dritten Platz.

Bei den Schützen behauptete sich Dennis Baldin mit 300 und 294 Ringen gegen seine Konkurrenz. Einzig ein Schüler und ein Altersschütze konnten das Endergebnis noch übertreffen. Die goldene Medaille in der Schützenklasse ging verdient an Dennis Baldin.

Als ältester aus unserer Sparte trat Bernd Vetter in der Altersklasse an. 247 und 266 Ringe langten noch eben für den dritten Platz.

Mit 9 angetretenen Schützen holten wir 8 Medaillen. Eine beachtliche Leistung auf die ich stolz bin.

Die Ergebnisse in der Übersicht:

Klasse Name 1. Durchgang 2. Durchgang Gesamt Durchschnitt Platzierung
6.10.25 Alina Markmann 237 238 475 6,60 1.
6.10.20 Jarle Rekend 252 274 526 7,31 1.
6.10.20 Torben Neumann 181 176 357 4,96 6.
6.10.31 Lisa-Sophie Bock 253 242 495 6,88 1.
6.10.30 Kolja Kiehne 153 151 304 4,22 3.
6.10.40 Marc Neumann 292 282 574 7,97 2.
6.10.11 Nicole Bock 169 210 379 5,26 3.
6.10.10 Dennis Baldin 300 294 594 8,25 1.
6.10.50 Bernd Vetter 247 266 513 7,13 3.

 

Den Platzierten herzlichen Glückwunsch und weiterhin ALLE INS GOLD

Unser Kreissportleiter hat die Ergebnisse aus den Kreisen gesammelt und bereits die Einladungen für die Landesmeisterschaften verteilt.

Es haben sich für die LM Bogen im Freien 2016 qualifiziert: Alina Markmann, Jarle Rekend, Lisa-Sophie Bock, Marc Neumann, Dennis Baldin und Bernd Vetter.

Bernd

Landesmeisterschaft Halle 2016

IMG-20160130-WA0024

Am 30. und 31.01.2016 fand in Tornesch die Landesmeisterschaft Bogen Halle statt. Für drei Schützen ging es am Samstag um eine gute Platzierung und möglichst viele Ringe. In der Klasse weibliche Jugend erreichte Lisa-Sophie Bock mit 460 Ringen den zweiten Platz und eine silberne Medaille. Gleich zwei Schützen errangen auf der Landesmeisterschaft ihre persönliche Bestleistung. Jarle Rekend, bei den Schülern startend, erreichte mit sensationellen 517 Ringen den 4. Platz und gewann außerdem das vereinsinterne „Jung gegen Alt-Duell“ gegen Bernd Vetter, der bei den Altersherren startete und mit 512 Ringen den 9. Platz belegte.

Am Sonntag gingen dann Patrick Gruhlke und Dennis Baldin in der Schützenklasse an den Start. Das Ziel von beiden war ganz klar, die Qualifikationszahlen für die deutsche Meisterschaft Bogen Halle 2016 zu erreichen. Am Ende des Tages stehen für Patrick 532 Ringe und der 6. Platz und für Dennis 527 Ringe und der 8. Platz auf der Ergebnisliste. Beide sind nicht ganz zufrieden mit den erreichten Ringzahlen.

Die Ergebnisse in der Übersicht:

Klasse Name 1. Durchgang 2. Durchgang Gesamt Durchschnitt Platzierung
6.20.20 Jarle Rekend 255 262 517 8,62 4.
6.20.31 Lisa-Sophie Bock 230 230 460 7,67 2.
6.20.10 Dennis Baldin 263 264 527 8,78 8.
6.20.10 Patrick Gruhlke 266 266 532 8,87 6.
6.20.50 Bernd Vetter 248 264 512 8,53 9.

 

Den Platzierten herzlichen Glückwunsch und weiterhin ALLE INS GOLD

Bernd